DE   |   FR
Startseite
 
Porträt
 
Visionen

Visionen

Alle in der Schweiz lebenden Menschen:

  • kennen die wichtigsten Prinzipien einer ausgewogenen Ernährung,
  • haben ein gesundheitsförderliches Ess- und Trinkverhalten,
  • streben eine ausgewogene Energie- und Nährstoffbilanz an und
  • haben ein gesundes Körpergewicht oder streben ein solches an.

Die bestehenden Verhältnisse erleichtern einen gesundheitsförderlichen Lebensstil und insbesondere ein gesundes Ess- und Trinkverhalten, genügend Bewegung und ein gesundes Körpergewicht.

Durch Information und Massnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention sowie durch günstige Rahmenbedingungen nehmen in der Schweiz die ernährungs(mit)bedingten bzw. chronischen Krankheiten wie z.B. Herzerkrankungen oder Bluthochdruck und damit die Gesundheitskosten ab.

Durch Information und Aufklärung zu ernährungsabhängigen bzw. angeborenen Krankheiten wie z.B. Diabetes mellitus oder Zöliakie werden Folgeerkrankungen und damit die Gesundheitskosten reduziert.