Newsletter online betrachten.
###USER_anrede### ###USER_first_name### ###USER_last_name###

Nachtrag Newsletter Juli 2017

Aufgrund eines internen Fehlers waren im letzten Nutrinet-Newsletter die Informationen von swissmilk nicht enthalten. Gerne senden wir Ihnen den Beitrag nach und entschuldigen uns für die Umstände.

swissmilk

Symposium Darmgesundheit
Er ist ein richtiges Wunderwerk und mit einer Länge von bis zu 8 Metern und einer Oberfläche, die grösser ist als ein Tennisplatz, ist der Darm unser grösstes inneres Organ. Jährlich wandern rund 430 Kilogramm Lebensmittel und 800 Liter Flüssigkeit durch ihn hindurch. Dabei erschliesst er verwertbare Nahrungsbestandteile und entlastet von unnützen und schädlichen Stoffen.
In unserem Darm leben unzählige Mitbewohner, die als Mikrobiom bezeichnet werden. Doch was ist das eigentlich und wie wird das Mikrobiom durch die Ernährung beeinflusst? Welche Zusammenwirkungen bestehen zwischen dem Darm und anderen Organen? Was haben Allergien, Adipositas oder Diabetes mit dem Darm zu tun? Expertinnen und Experten beleuchten ein leistungsstarkes und hochkomplexes Organ und erklären seine Bedeutung für Gesundheit und Krankheit.
Zur Anmeldung


Tag der Pausenmilch
Einmal pro Jahr steht die Pausenmilch im Mittelpunkt. Über 360'000 Schulkinder und Lehrpersonen in der ganzen Schweiz erhalten einen Becher Milch. Mit diesem Anlass wird auf eine sinnliche Art auf die Milch als gesunde Zwischenverpflegung aufmerksam gemacht.
Weitere Informationen


Weitere Aktivitäten der Organisationen finden Sie im Nutrinet-Kalender.

Dem Netzwerk Nutrinet sind Partnerorganisationen und -institutionen aus dem Ernährungs- und Gesundheitsbereich angegliedert. Nutrinet hat die ernährungsbezogene Gesundheitsförderung und Prävention zum Ziel und wird unterstützt durch

nutrinet | Newsletter abbestellen

Dienstag, 12. Dezember 2017