DE   |   FR
Startseite
 
Tagungen

Nutrinet Frühlingstagung 2016

Ernährung und Alter – «gesünder alt werden»


Programm

Referate

Begrüssung und Einleitung (d/f)
Nadine Stoffel-Kurt, Bundesamt für Gesundheit BAG
Franziska Widmer Howald, Gesundheitsförderung Schweiz

Physiologische Veränderungen des  Älter werden  und Update Vitamin D – wieviel und für wen? (d)

Prof. Dr. med. Heike A. Bischoff-Ferrari, Universitätsspital Zürich

«Determinanten  des  Ernährungsverhaltens  im  höheren  Lebensalter:  Einblicke aus empirischen Studien» (d)
Prof. Dr. Christine Brombach, ZHAW

Präsentation 1: «Die Italiener vom 9. Stock» – Leben auf der mediterranen Station (d)
Yves Stucki, Domicil Schwabgut
- schwabgut.domicilbern.ch
- Mediterranes Wohnen im Domicil Schwabgut (pdf)

Präsentation 2: Tavolata – das  Netzwerk für selbstorganisierte Tischgemeinschaften – Spielregeln und Umsetzung in der Praxis (d)
Daniela Specht; Tavolata

Präsentation 3: Die orale Gesundheit im Alter und der Einfluss oraler Erkrankungen auf
die allgemeine Gesundheit (d)

Franziska Nyffenegger, Bildungsgang Dentalhygiene, medi

Präsentation 4: Essgewohnheiten erhalten trotz Krankheit und Behinderung – Beispiele aus dem Praxisalltag einer Ergotherapeutin (d)
Irene Schmid, Ergotherapie SRK Bern

Präsentation 5: Fourchette verte – Kompetente Beratung und Betreuung für ein ausgewogenes Ernährungsangebot auch im Altersheim (f)
Stéphane Montangero, Fourchette verte

Präsentation 6: «Bien manger à petit prix pour seniors» Erfahrungsaustausch über Hürden und Lösungsansätze (f)
Barbara Pfenniger, FRC